HOFFMANN-LA ROCHE, INC.


PIONEERING HEALTHCARE


PATIENT RECRUITMENT KAMPAGNE


Pioneering Healthcare

Patient und Forschung digital zusammenbringen.

Roche ist ein globales Unternehmen mit Vorreiterrolle in der Erforschung und Entwicklung von Medikamenten und Diagnostika und ist darauf fokussiert, Menschen durch wissenschaftlichen Fortschritt ein besseres, längeres Leben zu ermöglichen.

Wie jedes andere Pharma Unternehmen ist Roche darauf angewiesen, eine valide Anzahl geeigneter Teilnehmer für diese Studien zu finden, um ihre Medikamente bis zur Marktreife erproben zu können. Doch wie erfährt der Patient, dass es für seine Indikation eine klinische Studie gibt, die vielleicht sein Leben rettet? Bisher fast ausschließlich über den behandelnden Arzt oder Agenturen als Mittler und Gatekeeper. Beides ressourcen- und kostenintensive Wege.

Daher kann es für Pharmaunternehmen lohnenswert sein, sich über neue, effektivere Strategien der Patientenrekrutierung Gedanken zu machen:
Mit Maßnahmen, die sich direkt an den Patienten richten – und mit der Zugkraft eines positiven und vertrauensbildenden Image.
Im Pilotprojekt „Pioneering Healthcare“, das Hofmann La Roche Ltd. gemeinsam mit cyperfection auf den Weg brachte, wird genau dieser Ansatz verfolgt.

Die Herausforderung – der Brief.

Im Pilotprojekt, das sich an Patienten mit einer speziellen Form von Lungenkrebs richtete, sollten Teilnehmer für eine klinische Studie zur Erprobung eines Medikaments gewonnen werden. Es galt daher in einer Kampagne den großen individuellen und gesellschaftlichen Nutzen von Klinischen Studien aufzuzeigen und auf örtliche Behandlungsangebote hinzuweisen.

CASEBESCHREIBUNG

Die Ziele

  • Gewinnung von Teilnehmern für klinische Studien
  • Positionierung von Roche als innovatives und vertrauensvolles Unternehmen
  • Abbau von Vorurteilen gegenüber klinischen Studien

Die Zielgruppe

Patienten mit Lungenkrebs (NSCLC) und perspektivisch weiteren Indikationen, deren Angehörige, Caregiver, sowie behandelnde Ärzte und andere Multiplikatoren

Der Insight

Studien zeigen, dass sich das Internet in den letzten Jahren zum Leitmedium in Gesundheitsfragen etabliert hat. Man informiert sich gerne digital, nutzt Tools, Apps und die Möglichkeit zum Austausch mit anderen Betroffenen. Es galt, den Patienten mit der Kampagne dort abzuholen, wo er sich befindet – mit ganz individuellen Services.

Pioneering Healthcare – Gelebte Vision.

Der Markenclaim „Doing now, what Patients need next“ kommuniziert die Vision des Schweizer Pharmaunternehmens. Die von cyperfection entwickelte Kampagne „Pioneering Heathcare“ übersetzt dieses Selbstverständnis auf eine für den Patienten greifbare und verständliche Ebene und holt diesen damit genau da ab, wo er steht: Er honoriert sein Engagement und hinterlässt ein Gefühl der Wertschätzung und des Verstandenwerdes. Der Patient bringt sich in die Vision mit ein und wird somit ein wichtiger Partner im Entwicklungsprozess.

Integrierte Kommunikationsstrategie mit digitalem Hub.

Wie erfuhr nun also der Patient, dass es für seine Indikation eine klinische Studie von Roche gibt? Wie lassen sich Vorbehalte abbauen und die Teilnahmebereitschaft steigern? Zunächst ging es dabei primär um Bekanntmachung. Es galt mit der Kampagne, durch intelligent platzierte, medienübergreifende Kommunikationsmaßnahmen auf sich aufmerksam zu machen und durch inhaltliche Mehrwerte zu überzeugen.

Indikationsspezifische Kampagnen-Websites boten mit qualitativ hochwertigen und verlässlichen Inhalten und Services einen hohen Nutzwert. Sie sorgten dafür, dass sich jeder Patient optimal abgeholt fühlte. Außerdem  konnten Patienten auf der Website mit ihren ganz persönlichen Geschichten dazu beitragen, anderen Erkrankten Hilfestellungen für den Alltag zu geben.

Zur Indikation Lungenkrebs wurde eine Mobile App entwickelt, die unter anderem Videos mit Atemübungen als auch ein Spiel zum Trainieren der Lungenkapazität enthält.

Strategische Partner ins Boot holen.

Der Marketingmix beinhaltete auch die Bekanntmachung unter Influencern
(Ärzte, Selbsthilfegruppen, Apotheken etc.). Intelligente Konzepte, die auf die viralen Mechanismen des Social Web setzen, gut gestreute PR-Maßnahmen sowie kreative Direktmarketinglösungen ergänzten das breite Spektrum der Vermarktungsmaßnahmen.

Die Facebook App „Flying Wishcards“ beispielsweise wurde konzipiert um sie Patientenorganisationen zur Integration in deren Facebookseiten zur Verfügung zu stellen und dadurch Spenden für deren Projekte zu generieren.

UNSERE LEISTUNGEN

Als Lead-Agentur unterstützen wir Hoffmann-La Roche in folgenden Bereichen:

  • Strategieentwicklung
  • Entwicklung von Markenbotschaften
  • Definition von Use Cases und Touchpoints
  • Konzeption & Kommunikationstrategie
  • Usability & User Experience
  • Claim-Entwicklung
  • Design (von Key Visual bis zur App-Gestaltung)
  • Content Production (Text und Bild)
  • Video (inkl. Storyboarding und Umsetzung)
  • Technische Umsetzung (Responsive)
  • Appentwicklung (iOs und Android)
  • Prozessdefinition
  • Vermarktungskonzept & -strategie
cyperfection_best-practice-patient-recruiting-pioneering_healthcare_case_web_01
cyperfection_best-practice-patient-recruiting-pioneering_healthcare_case_app_02
cyperfection_best-practice-patient-recruiting-pioneering_healthcare_case_facebook_03
FULL-SERVICE-PAKET MADE BY CYPERFECTION.

In diesem Projekt wurden nahezu alle Leistungen aus dem Spektrum von cyperfection abgefragt: 360°-Kommunikation at its best.

Strategie
Konzeption
Design
Marketing
Social