FOX AWARDS: Zweifach Gold für cyperfection & Roche Pharma

FOX AWARDS: ZWEIFACH GOLD FÜR CYPERFECTION & ROCHE PHARMA

„Das K Wort“ holt bei den FOX AWARDS gleich zweimal Gold: den FOX AWARD und den FOX VISUAL.

Alle guten Dinge sind drei: Nachdem unser Case „Das K Wort – vom Content Hub zur ersten Anlaufstelle zum Thema Krebs“ für die Roche Pharma AG bereits beim COMRPIX Award Gold geholt hat, konnten wir uns bei den renommierten FOX AWARDS gleich zweimal über eine goldene Trophäe freuen: Über den FOX AWARD in der Kategorie „Externe Kommunikation – Chemie, Pharma“ und über einen FOX VISUAL.

Das übergeordnete strategische Ziel des eingereichten Cases: Das K Wort als DIE onkologische Patienten-Plattform Nr. 1 zu etablieren. Um dies zu erreichen, galt es die bestehenden Patienten-Websites zu Krebs auf der zentralen Plattform „Das K Wort“ zu konsolidieren, ohne die Attraktivität des Angebots für Betroffene spezifischer Indikationen zu mindern. Dafür entwickelten wir nicht nur ein technisches Konzept und eine neue Content-Strategie, sondern verpassten der Plattform auch ein umfassendes Redesign hinsichtlich UX/UI – mit intelligenter Suche als zentralem Bestandteil. Die neue Nutzerführung überzeugte von der Fokuszielgruppe im Usertesting bis hin zur Jury des FOX AWARDS, so dass die Gestaltungs-Effizienz des Cases ebenfalls ausgezeichnet wurde.

Das Ergebnis: Eine Plattform, die Angehörige und Betroffene mit aufgeräumtem Design, nahbarer Kommunikation und relevanten Inhalten dazu einlädt, sich aktiv mit der Erkrankung auseinanderzusetzen. Abgerundet wurde das Ganze mit einer Awareness-Kampagne, die die zentrale Philosophie von Das K Wort in den Mittelpunkt stellt: „Krebs wirft Fragen auf. Wir helfen bei der Suche nach Antworten.“

Über die FOX AWARDS

Seit 2011 zeichnen die FOX AWARDS unter dem Dach des dapamedien Verlags effiziente und inspirierende Lösungen in den Bereichen Marketing und Kommunikation aus. Digital oder analog – die Jury bewertet das konzeptionelle Zusammenspiel von Kanälen und Touchpoints zum Erreichen des Kommunikationsziels. Für uns sind die diesjährigen Gold-Awards bereits die 9. in den letzten fünf Jahren.

Pressekontakt:
Gerald Merkel
Im Zollhof 1
67061 Ludwigshafen
Tel.: 0621 587104-0
Mail: